Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Alex  Micheal Mr. Alex Micheal
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant

Ningbo Jinyao Machinery Company. LTD

Produkt-Liste

Home > Produkt-Liste > Auto Zubehör > Fahrradpedal

Fahrradpedal

Produktkategorie von Fahrradpedal, wir sind spezialisierte Hersteller aus China, Fahrradpedale , Aluminium Fahrradpedal Lieferanten / Fabrik, Großhandel hochwertige Produkte von Aluminiumform Fahrradpedal R & D und Produktion, haben wir die perfekte After-Sales-Service und technische Unterstützung. Freuen Sie sich auf Ihre Mitarbeit!

Aussicht:

    • Aluminium-Druckguss-Fahrradpedale

    Aluminium-Druckguss-Fahrradpedale

    • Modell: 76

    • Ort Von Zukunft: China Ningbo

    • Transport: Ocean,Land,Air

    • Zertifizierung: CE, BSCI

    Fahrradpedal Lagertyp: Hochwertige Lager, abgedichtet und vor Schmutz und Wasser geschützt, sind der Schlüssel zu langen und gesunden Naben. Ältere oder weniger teure Naben verwenden möglicherweise Kegel- und Kalottenlager, die zwei Ringe mit losen Kugellagern enthalten, die in "Kalotten" im Inneren des...

    • radnabe aluminiumform

    radnabe aluminiumform

    • Modell: 148

    • Ort Von Zukunft: China Ningbo

    • Transport: Ocean,Land,Air

    • Art: Radnabe

    • Lenkrad: RWD

    Radnabe Die Räder arbeiten reibungslos, indem die sich drehenden Teile ( Bremsring , Lager, Felge ) an der Außenseite des Innenrings befestigt

    • Aluminiumformen Fahrradnaben

    Aluminiumformen Fahrradnaben

    • Modell: 267

    • Ort Von Zukunft: China Ningbo

    • Transport: Ocean,Land,Air

    • Condition: New

    • Zertifizierung: CE

    Fahrradnaben Lagertyp: Hochwertige Lager, abgedichtet und vor Schmutz und Wasser geschützt, sind der Schlüssel zu langen und gesunden Naben. Ältere oder weniger teure Naben verwenden möglicherweise Kegel- und Kalottenlager, die zwei Ringe mit losen Kugellagern enthalten, die in "Kalotten" im Inneren des...

    • Aluminium Druckguss Fahrradnaben

    Aluminium Druckguss Fahrradnaben

    • Modell: 75

    • Ort Von Zukunft: China Ningbo

    • Transport: Ocean,Land,Air

    • Condition: New

    • Zertifizierung: CE

    Fahrradnaben Der Hub ist der zentrale Teil des Bikes apos Räder (vorne und hinten), auf denen die Verbindungen des RIM

China Fahrradpedal Lieferanten

Lagertyp: Hochwertige Lager, abgedichtet und vor Schmutz und Wasser geschützt, sind der Schlüssel zu langen und gesunden Naben. Ältere oder weniger teure Naben verwenden möglicherweise Kegel- und Kalottenlager, die zwei Ringe mit losen Kugellagern enthalten, die in "Kalotten" im Inneren des Nabenkörpers sitzen und durch konische Muttern, die als "Konen" bezeichnet werden, an Ort und Stelle gesichert sind. Die Kugeln können sich frei zwischen dem Becher und dem Kegel drehen, wobei jede Einheit ein Lager bildet.

Topf- und Kegellager haben den Vorteil, dass sie zu Hause problemlos gewartet werden können - neue Lager und ein wenig Fett sind alles, was Sie brauchen, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten -, aber es kann schwierig sein, sie perfekt einzustellen. Bei teureren Naben können Patronenlager verwendet werden , bei denen sich die Stahlkugeln oder -nadeln in einer einzelnen Patroneneinheit drehen, die zu Wartungszwecken leicht entfernt oder ausgetauscht werden kann, wenn sie abgenutzt sind. Viele Fahrer bevorzugen die Bequemlichkeit von Cartridge-Lagern - kein langwieriges Verstellen oder Suchen nach Streukugellagern während des Betriebs -, aber deren Austausch ist teurer.

• Materialien: Die meisten MTB-Naben vorne und hinten werden aus einer leichten Aluminiumlegierung hergestellt, obwohl Kohlefasereinheiten am oberen Ende des Marktes erhältlich sind. Bei Hinterradnaben für Trail-, Jump- und Schwerkrafträder wird möglicherweise Stahl anstelle von Aluminiumfreiläufen verwendet, um zu verhindern, dass die weicheren Verzahnungen der Legierung unter schwerer Last von der Kassette zerkaut werden.

• Kompatibilität mit Bremsscheiben : Fahrräder mit Scheibenbremssystemen benötigen Naben, an denen die Bremsscheibe befestigt werden kann. Es gibt zwei Hauptstandards für die Rotormontage, Sechs Bolzen und Centrelock. Wie der Name schon sagt, haben Sechs-Schrauben-Systeme Naben mit sechs gleichmäßig verteilten Löchern, in die ein passender Rotor eingeschraubt werden kann. Bei Rotorschrauben werden im Allgemeinen Torx-Köpfe verwendet. Sie müssen daher sicherstellen, dass Sie ein Torx- Werkzeug zum Anziehen oder Lösen haben. Versuchen Sie nicht, die Arbeit mit einem Inbusschlüssel zu verfälschen , da Sie sonst das Risiko eingehen, die Schrauben zu entfernen.

Das von Shimano verwendete Centrelock-System verzichtet auf Rotorschrauben zugunsten einer mit einem Sicherungsring gesicherten Schnittstelle zwischen Nabe und Rotor (Spezialwerkzeug erforderlich). Dies soll die Installationszeit verkürzen, schränkt jedoch das Mischen und Anpassen von Naben und Bremsen ein, da die meisten anderen Hersteller das Sechs-Schrauben-System beibehalten. Es sind jedoch auch Adapter verfügbar, um Sechs-Schrauben-Rotoren an Centrelock-Naben zu montieren und umgekehrt. Bevor Sie in neue Hubs investieren, prüfen Sie, welche Disc-Schnittstelle Sie derzeit verwenden, und kaufen Sie entsprechend.

• Achsgröße (vorne): Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihre Naben mit Ihrer Gabelachse kompatibel sind. Viele Einsteiger- oder Cross-Country-Gabeln mit kürzerem Federweg werden über Schnellspanner an den Naben befestigt, wobei eine Achse mit 9 mm Durchmesser über einen 5-mm-Schnellspanner in die Gabel und in die Rahmen-Ausfallenden eingespannt wird. In den letzten Jahren hat sich jedoch der "Durchschraub" - oder "Steckachs" -Standard bei MTB-Vorderradgabeln für Trail-, Enduro- und Schwerkraftfahrer erhöht. Hierfür wird eine Achse mit größerem Durchmesser (12 mm, 15 mm oder 20 mm) verwendet, um zusätzliche Steifigkeit und Sicherheit zu gewährleisten. Die Achse wird direkt durch die Gabelenden geschraubt und durch zwei in die Gabel integrierte Schnellspanner gesichert.

Wenn Sie Ihre Räder aufrüsten möchten, stellen Sie sicher, dass die Naben dem von Ihnen verwendeten Achsstandard entsprechen. Alternativ können Sie auch Naben in Betracht ziehen, die durch Einsetzen eines einfachen Adapters zwischen QR und Bolt-Through wechseln, damit die Räder mit verschiedenen Gabeltypen verwendet werden können .
• Achsgröße (hinten): Die Größe der Hinterradnaben richtet sich nach dem Durchmesser und der Länge der Hinterachse (in Millimetern). Die Standardabmessungen der MTB-Hinterachse sind 135 x 5 mm (für eine QR-Hinterradnabe), aber bei Jump- und Gravity-Bikes können breitere und dickere Achsen für zusätzliche Festigkeit und Steifigkeit verwendet werden. Die verfügbaren Größen sind 135 x 10, 142 x 12, 150 x 12, 157 × 12 und 165 × 12. Stellen Sie sicher, dass Ihre Hinterradnabe die richtige Größe für Ihren Rahmen hat.
• Felgen: Wenn Sie eine neue Nabe zum Wiederherstellen eines Radsatzes auswählen, müssen Sie die Anzahl und Art der Speichenlöcher am Flansch der Nabe an die Anzahl und Art der in die Felge gebohrten Speichengriffe anpassen. Beispiel: Eine 32-Stunden-Nabe ist für eine 32-Stunden-Nabe ausgelegt -Speichenrad und muss auf eine 32h-Felge abgestimmt sein.

Bicycle Pedal


Anfrage versenden

Alex  Micheal

Mr. Alex Micheal

E-Mail-Adresse:

jy-wm@nb-jyjx.com

Anfrage versenden

Telefonnummer:+86-0574-86148339

Fax:

Mobiltelefon:+8615867464794Contact me with Whatsapp

E-Mail-Adresse:jy-wm@nb-jyjx.com

Firmenadresse:no.226 tianshan road beilun district , Ningbo, Zhejiang

Mobile Seite